Yager Code
Yager Code

Yager Code

Begründer des Yager-Codes ist der Prof. Dr. Edwin K. Yager aus San Diego, Professor für Psychiatrie an der medizinischen Fakultät der Universität in Kalifornien.

Mit seinen inzwischen 91 Jahren gibt er weltweit Seminare und praktiziert in eigener Praxis.

Der Yager-Code ist eine höchst effektive , klinisch erprobte Behandlungsmethode, durch die selbst ausgeprägte, tief verwurzelte, gesundheitliche Probleme in kurzer Zeit dauerhaft gelöst werden können.

Jeder Mensch verfügt über 3 Ebenen des Geistes.

Das Bewusstsein (gerade mal 5-7% unseres Geistes) mit dem wir glauben alles unter Kontrolle zu haben. Das Unterbewusstsein und das mächtige höhere Bewusstsein.

Im höheren Bewusstsein, auch Überbewusstsein genannt, liegen verborgene Fähigkeiten, die für uns Menschen nicht logisch erklärbar sind. Aus dem Grund lehnen viele Menschen diese Fähigkeit des Geistes ab. Obwohl jeder bereits Erfahrungen mit diesem Teil des Geistes gemacht hat, z.B. durch das berühmte Bauchgefühl oder Intuition.

Der Code funktioniert ohne Hypnose unter Einsatz des höheren Bewusstseins, über die jeder Mensch verfügt. Das höhere Bewusstsein besitzt außergewöhnliche Fähigkeiten von höchstem therapeutischem Wert.

In einer logischen Folge von Fragen wird nach der Ursache gesucht.

Der Yager-Code wird bei psychischen und körperlichen Störungen mit großem Erfolg angewendet, wie z. B.:

  • Süchte (Rauchen 99%, Alkohol, Tabletten u. Straßendrogen 98 %, andere 84 %)
  • Ängste, Panik, Phobien (82 – 87 %)
  • Verdauungsprobleme (75 %)
  • Stimmung (82 %)
  • chronische Schmerzen (75 %)
  • Stottern
  • Asthma (84 %)
  • Allergien (Heuschnupfen)
  • Migräne
  • Demenz
  • Schlafstörung (82 %)
  • deutliche Linderung bei Schmerzen u. emotionalem Leid, die aus einem körperlichen Trauma resultieren, sowie bei körperlichen Erkrankungen, wie z. B. Krebs.
  • Sexuelle Störungen (97 %)
  • u.v.m.

Vorteile des Yager-Codes:

  • Für jeden Menschen geeignet, auch für Kinder
  • Kurze Behandlungsdauer von 2 – 4 Stunden
  • Seit 40 Jahren wissenschaftlich erforscht und klinisch erprobt

Quelle: Die Yager-Therapie, Edwin Yager, 2015